Spotify offline hören mit/ohne Premium - komplette Anleitung

Als treuer Spotify-Nutzer haben Sie vielleicht schon einmal erlebt, dass Ihre Musik aufgrund eines Netzwerkausfalls plötzlich mitten in der Wiedergabe stoppt. Diese ärgerliche Situation kann durch den Spotify Offline-Modus tatsächlich gelöst werden.

Inhalt

Was ist der Spotify Offline-Modus?

Der Spotify Offline-Modus speichert Songs direkt auf dem Gerät und ermöglicht es, sie ohne Internetverbindung abzuspielen, anstatt sie wie üblich zu streamen. Einfach ausgedrückt, werden die Songs oder Playlists im Voraus heruntergeladen, damit sie an Orten gehört werden können, an denen es keine Internetverbindung gibt. Aber für die Nutzung des Offline-Modus ist ein Premium-Abonnement erforderlich. Und auf lange Sicht sind die Kosten für Premium nicht geringe. Außerdem können Sie den Offline-Modus nur auf maximal 5 Geräten verwenden. Sobald Sie das sechste Gerät verwenden, werden die bereits auf das erste Gerät heruntergeladenen Songs ungültig.

Spotify offline hören ohne Premium

Vielleicht fragen Sie sich, ob es eine Möglichkeit gibt, Spotify Songs offline ohne Premium zu hören? Natürlich gibt es die, und als Nächstes werde ich Ihnen zwei Tricks vorstellen.

Trick 1: Spotify offline speichern als MP3 (für immer behalten)

Wir können einige Software wie MuConvert verwenden, damit auf Spotify heruntergeladene Songs als MP3 konvertieren und dauerhaft speichern. Auf diese Weise können wir diese heruntergeladenen Songs offline hören, wann und wo immer wir wollen, auch mit anderen Musikplayern.

MuConvert Spotify Music Converter ist eine Musikformat-Konvertierungssoftware für Spotify auf PC. Es kann die DRM-geschützte Songs, Playlists und Podcasts von Spotify 5X schneller herunterladen und als MP3/M4A/FLAC/WAV konvertieren.

MuConvert ist Einfach zu bedienen. Mit der Software können Sie die ID3-Tags und Metadaten der Songs bearbeiten, um Ihre Bibliothek zu organisieren und die Offline-Wiedergabe zu vereinfachen. Und es ist auf Windows- und Mac-Computer verfügbar.

Darüber hinaus hat MuConvert die folgenden Vorteile:

  • Die gesamte Playlist/Albumseite/Künstlerseite kann mit einem Klick heruntergeladen werden
  • Eine Auswahl an Bitrate bis zu 320 kbps und an Abtastrate bis zu 48000 hz bieten
  • Kein Herunterladen von Spotify erforderlich
  • Kostenlos für die ersten 30 Tage

Als Nächstes werde ich Ihnen zeigen, wie Sie MuConvert verwenden. Es sind nur vier Schritte.

Schritt 1: Installieren Sie MuConvert Spotify Music Converter auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer. Nach der Installation öffnen Sie die Software. Dann melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto im Web-Player an.

sich bei Spotify anmelden
Schritt 2: Wählen Sie die Songs, Playlists oder Podcasts aus, die Sie herunterladen möchten. Und klicken Sie rechts auf die grüne Plus-Schaltfläche. Die ausgewählte Spotify Songs werden dann automatisch in das Konvertierungsfunktionsmodul der Software importiert.
Konvertierungsliste
Schritt 3: Finden Sie oben rechts „Alle Dateien konvertieren in“ und wählen Sie z.B. das Format MP3 als Ausgabeformat aus. Außerdem können Sie zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ gehen und die Ausgabeformat, Samplerate oder Bitrate anpassen.
Ausgabeformate ändern
Schritt 4: Schließlich klicken Sie auf „Konvertieren“ oder „Alle Konvertieren“ für mehrere Songs und die Konvertierung wird beginnen. Die konvertierten Songs können Sie in „Fertig“ finden.
Konvertieren
Wenn Sie dies getan haben, können Sie auch den Media Player Ihres Geräts verwenden, um diese in lokale MP3-Dateien konvertierten Spotify-Songs abzuspielen, wenn Sie Spotify nicht weiter verwenden möchten.

Trick 2: Eine Spotify offline APK benutzen (nur für Android-Handy)

Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, können Sie eine APK-Datei installieren, um Spotify Premium zu hacken. Dann können Sie Premium dauerhaft und kostenlos nutzen. Aber die modifizierte Spotify Version ist illegal. Außerdem können diese APKs Viren enthalten.
Spotify Premium APK

Den Spotify Offline-Modus einschalten (Premium erfordert)

Auf PC/Mac:

Schritt 1: Öffnen Sie Spotify.
Schritt 2: Rufen Sie die Playlist auf, die Sie herunterladen möchten.
Schritt 3: Aktivieren Sie „Herunterladen“ und ein grüner Pfeil zeigt an, dass das Herunterladen abgeschlossen ist.
Schritt 4:
Für Mac: Klicken Sie am oberen Bildschirmrand im Apple-Menü auf „Spotify“.
Für Windows: Klicken Sie am oberen Bildschirmrand im Windows-Menü auf „Datei“.
Schritt 5: Wählen Sie „Offline-Modus“ aus.

Spotify PC Offline-Modus

Auf iPhone/Android:

Schritt 1: Öffnen Sie Spotify.
Schritt 2: Rufen Sie die Playlist auf, die Sie herunterladen möchten.
Schritt 3: Tippen Sie zum Herunterladen in deine Bibliothek auf „Herunterladen-Symbol“ und das Symbol wird grün, um anzuzeigen, dass das Herunterladen abgeschlossen ist.
Schritt 4: Tippen Sie auf „Start“.
Schritt 5: Tippen Sie auf „Einstellungen“.
Schritt 6: Tippen Sie auf „Wiedergabe“.
Schritt 7: Aktivieren Sie die Option „Offline“.

Spotify Smartphone Offline-Modus

Standardmäßig werden Inhalte nur über WLAN heruntergeladen, um mobile Daten zu sparen. Sie können das Herunterladen über mobile Daten aber aktivieren:

Schritt 1: Tippen Sie auf „Start“.
Schritt 2: Tippen Sie auf „Einstellungen“.
Schritt 3: Scrollen Sie zu „Audioqualität“.
Schritt 4: Aktivieren Sie unter Herunterladen die Option „Über Mobilnetzwerk herunterladen“.

Auf Apple Watch:

Schritt 1: Öffnen Sie Spotify auf Ihrem Handy.
Schritt 2: Rufen Sie die Playlist auf, die Sie herunterladen möchten.
Schritt 3: Tippen Sie auf „3-Punkten-Symbol“.
Schritt 4: Wählen Sie „Auf Apple Watch herunterladen“ und ein grüner Pfeil zeigt an, dass das Herunterladen abgeschlossen ist.
Schritt 5: Koppeln Sie Ihre Apple Watch mit Ihren Kopfhörern und tippen Sie auf Ihre heruntergeladene Playlist.

Hinweis: Sie können Songs nicht einzeln herunterladen. Stellen Sie sie in einer Playlist zusammen und laden Sie diese dann herunter.

Spotify Apple Watch Offline-Modus

FAQs zum Thema Spotify Wiedergabe ohne Internet

Spotify offline hören geht nicht, was tun?

Bitte prüfen Sie den Downloadstatus neben dem Song oder der Playlist. Wenn der Download fertig ist, starten Sie bitte die App neu und aktivieren Sie den Offline-Modus. Wenn das Symbol für Download läuft oder Songs nicht heruntergeladen, versuchen Sie bitte, den Inhalt erneut herunterzuladen. Und lesen Sie den Abschnitt „Der Download funktioniert nicht?“ oben durch. Dann installieren Sie die App neu.

Kann ich Spotify offline nutzen?

Natürlich können Sie das. Solange Sie ein Premium-Abonnement haben, können Sie Ihre heruntergeladenen Songs auf Spotify offline hören. Oder Sie können, wie oben beschrieben, Software wie MuConvert verwenden, um heruntergeladene Songs als MP3 zu konvertieren, um sie dauerhaft zu speichern und sie auch nach Ablauf des Premiums offline zu hören.

Fazit

Der Offline-Modus von Spotify ist eine sehr nützliche Funktion, aber da er ein Premium-Abonnement erfordert, kann er auf lange Sicht hohe Kosten verursachen. So können wir die Software wie MuConvert Spotify Music Converter verwenden, damit auf Spotify heruntergeladene Songs als MP3 konvertieren und dauerhaft speichern. Dann können wir diese Songs offline hören, wann und wo immer wir wollen.

0 0 votes
文章评分
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 评论
Inline Feedbacks
View all comments